Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

December 12 2013

Adventskalender 10/24

Tür 10: Ein 3,8k Ohm Widerstand.

Dieser Widerstand ist kleiner, als die 6,8kOhm Widerstände, die bisher immer als Schutz vor den LEDs hingen, und soll dazu dienen, die grüne LED heller leuchten zu lassen. Was mir nicht einleuchtet, die kam mir nämlich auch so schon heller vor als die anderen Widerstände.

Die heutige Schaltung ist eine ziemliche ganz erhebliche Denksportaufgabe. Am Ende kommt ein Exklusives Oder raus, kurz XOR, und das bedeutet, die LED geht nur an, wenn die beiden Eingangschalter verschieden sind. Nach diesem Schema:

0+0 -> 0
1+0 -> 1
0+1 -> 1
1+1 -> 0

Die Schaltung sieht so aus:

Ich habe sie gestern Abend beim Weihnachts-OpenChaos im Noklab zusammengesetzt, mit Georgs leckerer Feuerzangenbowle im Kopf und anderen Gegenständen am Kopf und nicht wirklich verstanden, wie die funktioniert. Immerhin hat sie funktioniert:

Wichtig ist die grüne LED. Sie hängt am letzten Ausgang und zeigt das Ergebnis der Exklusiv-Oder Verknüpfung der beiden Eingänge an. Sie leuchtet immer, wenn die Eingänge verschieden sind.

NAND1
Der erste NAND ist mit dem blauen Kasten markiert. Gelb und Blau sind die Eingänge, Lila ist der Ausgang, der durch die gelbe LED geht. Die gelbe LED zeigt also einfach die Nicht-Und Verknüpfung der beiden Eingänge an. Sie leuchtet immer, ausser im letzten Fall: 1+1.

NAND2a und NAND2b
Der Ausgang von NAND1 (Orange) verzweigt in BEIDE nachfolgende NANDs: Orangener Pfad.
Die jeweils anderen Eingang der NAND2a und b bekommen noch mal das Signal von dem ersten Eingang: grüne Linien.

NAND3

Die Ausgänge von NAND2a und NAND2b gehen in die Eingänge von NAND3.
NAND2a schickt ausserdem eine Leitung zur roten LED.
Der Ausgang von NAND3 geht zur grünen LED.

Schaltplan

Der Versuch ist zu unübersichtlich, um ihn auf dem Foto nachvollziehen zu können. Daher male ich jetzt einen Plan. Und stelle zu meiner Überraschung fest, dass ich kein “Light Emitting Diode” Symbol im Unicodezeichensatz finde. Wenn man nach “Light” sucht,
findet man aber jede Menge “Zahnmedizinische Symbole”. Zum Beispiel, das “DENTISTRY SYMBOL LIGHT DOWN AND HORIZONTAL WITH TRIANGLE”. Es sieht fast aus wie eine Diode: ⏄

Aber von einer LED ist weit und breit nichts zu sehen. Erstaunlich. Dann nehme ich eben ein CIRCLED Times, das mich an das Symbol für eine Glühbirne erinnert, um die LEDs darzustellen:

⊗ CIRCLED TIMES
Unicode: U+2297, UTF-8: E2 8A 97

So sieht der Schaltplan aus:

Aufmerksamen Lesern fallt sofort auf, dass ich eine blaue LED in den Plan gemogelt habe. Die brauche ich gleich für die Tabelle:

Der Vergleich der Tabelle mit dem Video zeigt, dass das scheinbar erratische Verhalten der LEDs in Wahrheit erwartungsgemäss ist.

Die Anleitung sagte: “Mit etwas Mühe kann man die Funktion der Schaltung nachvollziehen.” Da hat sie recht. Ich hinke jetzt aber zwei Tage hinterher.

Gelernt:
XOR.

December 09 2013

Adventskalender 9/24

Tür 9:
Ich bin grün!

Und ich bin heute eigentlich überflüssig, weil den Job auch die gelbe Kollegin hätte machen können: Wir bauen uns ein ODER.

  • Diesmal nutze ich alle 4 NANDs des IC 4093. Ich habe sie blau markiert und mit 1a, 1b, 2 und 3 bezeichnet.
  • Drei von Ihnen habe ich mit den orange markierten Drahtbrücken zu NOTs umgebaut.
  • Im rechten Bereich sind zwei “Schalter”, die die Eingänge 1a und 1b von 0 auf 1 umschalten.
  • Die Ausgange der NOTs 1a und 1b gehen in den Eingang von NAND2. Der Ausgang von NAND2 wird von der grünen LED angezeigt. Und er geht weiter in den Eingang von NOT3, wo noch mal die rote LED am Ausgang hängt.

    Interessant an der Schaltung ist die Verknüpfung von zwei Mal NOT mit einem NAND. Dabei kommt nämlich was neues raus: Ein Oder. Wenn Eingang 1a ODER Eingang 1b auf 1 ist, leuchtet die grüne LED:

    Eingang NOT (1a/1b) AND (2) NOT (2) Grün 0+0 -> 1+1 -> 1 -> 0 0+1 -> 1+0 -> 0 -> 1 1+0 -> 0+1 -> 0 -> 1 1+1 -> 0+0 -> 0 -> 1

    Dass Conrad dahinter noch ein NOT gehängt hat finde ich pädagogisch nicht so wertvoll. Das lenkt vom eigentlichen Gag ab. Aber es ist natürlich bunter.

    Dem Realitätscheck widersteht die Schaltung:

    Gelernt: 2x NOT + NAND = OR

    December 08 2013

    Adventskalender 8/24

    Tür 8:

    Ooch. Keine LED. Aber noch ein kleiner Widerstand, 6.8 kOhm, wie der andere, mit dem die LEDs in Reihe geschaltet sind:

    Die heutige Schaltung erfordert einen kompletten erheblichen Umbau und ich muss noch mehr von diesen widerlichen kleinen Drahtbrücken schnitzen. Die Enden brechen ganz leicht ab. Und sie werden immer zu gross. Ich wünsche mir die Philips Federn zurück. (Nein nicht wirklich).

    So sieht sie aus:

    Im rechten Bereich gibts erstmal einen Spannungsteiler. Einmal 9Volt Plus in einen 10 Megaohm Widerstand, einmal 9Volt Minus in einem 10Megaohm Widerstand. Und dazwischen, in dem blauen Kreis, kommt die Hälfte an: 4,5Volt. Behauptet die Anleitung, und mir kommt es auch plausibel vor. Aber Nachmessen kann ich es nicht, denn mein Spannungsmessgerät zeigt was ganz anderes an.
    Parallel zu den Widerstanden gibts jeweils einen “Tastschalter”, um die Spannung in der Mitte hoch oder runter “zu ziehen”.

    Die Mitte – mit der gerecht aufgeteilten Spannung – geht in den Eingang des ersten NOTs.

    (Das NAND ist kein NAND, weil die Drahtbrücke in dem orangen Kreis beide Eingänge verbindet. Es ist deshalb nur ein NOT. Das hatten wir schon.)

    Der Ausgang des NOT geht in zwei Richtungen weiter.

  • In die gelbe LED. (Das kann man auf dem Bild nicht richtig sehen, weil die linke Seite des Widerstands von der roten LED verdeckt ist).
  • Und in den Eingang des zweiten NOTs
  • Das zweite NOT mündet in die rote LED.

    Gelb zeigt also den Ausgang des ERSTEN NOT an.
    Rot zeigt also den Ausgang des ZWEITEN NOT an.

    Wenn Gelb leuchtet, muss Rot aus sein, weil nach Gelb erstmal ein NOT kommt.

    Der eigentliche Gag an dieser Schaltung ist die “Schmitt-Trigger” Eigenschaft des 4093 IC. Das hält den Zustand am Eingang 1 nämlich bei ungefähr 4,5 Volt stabil. Die Spannung muss eine ganze Ecke nach oben oder unten verändert werden, damit es zu 0 bzw. 1 umkippt.

    Demonstration:

    Gelernt:
    Den Trick mit dem Spannungsteiler.
    Man kann den Bauplan auch frei nach Schnauze nachbauen und es klappt trotzdem und macht weniger Mühe.
    Ich möchte gerne mal genau wissen, warum mein Multimeter die Spannung an dem Spannungsteiler nicht messen kann.

    December 07 2013

    Adventskalender 7/24

    Tür 7:

    Eine rote LED. Das ist schon die zweite LED. Wenn das jetzt so weiter geht habe ich am Ende 19 LEDs. Aber vermutlich gibts morgen ja wieder was anderes:

    Die Schaltung heute baut auch wieder auf der von gestern auf. Nur bekommt die gelbe LED die rote in Reihe dazu. Und die LEDs kommen zwischen Ausgang und Minus. Das heisst sie invertieren den Ausgang nicht mehr. Wenn Ausgang 0, dann LED aus. Wenn Ausgang 1, dann LED an.

    Mitzubringende Erinnerungsleistung von einer der vorherigen Türen: LEDs umdrehen. Kathode an Minus.

    So sieht das aus:

    Wenn man beide Schalter anfasst, kriegt das NAND zweimal 1 auf die Eingänge, das ergibt 1 am Ausgang und das Ge-NOT-ted wieder Null. Die LEDs gehen aus.

    Beweis:

    Gelernt:
    Nix. Nur das schon Gesehene wiederholt.

    December 05 2013

    Adventskalender 6/24

    Tür 6:
    Das hatten wir schon. Noch ein 10 Mega Ohm Widerstand:

    Und das ist die neue Schaltung:

    Hübsch. Und pädagogisch ausgklügelt, denn es ist im Prinzip das gleiche wie gestern, aber sind lauter kleine Änderungen drin.

  • Wir verwenden ein anderes NAND Gatter auf der Rückseite des ICs
  • Die beiden Eingänge sind nicht mehr miteinander verbunden.
  • Der zweite Eingang kriegt auch einen Schalter.
  • Die Widerstände gehen jetzt zum Minuspol! Das heisst, wenn man anfasst, zieht man den Eingang von 0 auf 1. (Gestern war es umgekehrt).
  • Noch mal das Foto mit Beschriftung. Die Kamera guckt diesmal von hinten auf das Breadboard.

    Damit kann ich sehen, dass das NAND Gatter wie erwartet die LED in genau einem Fall einschaltet. Nämlich wenn beide Eingänge auf 1 stehen. Beweis:

    Ääääähm. War das nicht ein _NICHT_ UND? Müsste es also nicht genau umgekehrt sein? LED an, wenn irgendwas anderes als 1 und 1 an den Eingängen anliegt? Ich werfe einen misstrauischen Blick auf die Tabelle von gestern:

    Pin1 Pin2 UND NICHT Pin3 0 0 0 1 1 0 1 0 1 1 1 0 0 1 1 1 1 1 0 0

    Tatsächlich. Also was ist hier los? Die Anleitung erklärt es freundlicherweise. Die LED hängt diesmal nicht zwischen Ausgang und GND. Sie hängt zwischen Ausgang und Plus. Das heisst sie leuchtet, wenn am Ausgang “eine Null liegt”. Ich übersetze das mit: “Wenn in den Ausgang Strom reinfliessen kann” (gelbe Pfeile oben).

    Gelernt:

  • Man kann einen Eingang nicht nur “auf Null ziehen”, es geht auch Umgekehrt “auf Eins”.
  • Eine LED kann auch mit Hilfe eines “abgeschalteten Ausgangs” zum leuchten gebracht werden.
  • Cool.

    Adventskalender 5/24

    Tür 5:

    Heute gibts einen Widerstand mit 10 Mega Ohm drin:

    Aber erstmal einen Schritt zurück. Inzwischen glaube ich nämlich zu wissen, was gestern passiert ist. An den Pins 1-3 des Chips befindet sich ein NAND Gatter. Pin 1 + 2 sind die Eingänge. Sie sind beide miteinander und ausserdem mit dem Minus Pol der Batterie verbunden. Voila:

    NAND stand für “NOT AND” und führt zwei Rechenoperationen mit den Zahlen 0 und 1 durch. Je nachdem was für Nullen und Einsen man in die Eingänge Pin 1 und 2 rein tut, kommt an Pin 3 wieder eine 0 oder eine 1 raus. Mit “Eins rein tun” ist gemeint, den Pin mit dem Plus Pol der Batterie zu verbinden, und mit “Null rein tun” ist gemeint, den Pin mit dem Minuspol zu verbinden.

    Die Schaltung berechnet aus beiden Eingängen zuerst “logisch und”. Dabei kommt immer eine 0 raus, wenn eine der beiden Zahlen 0 ist. Und darauf dann ein NOT. Das macht aus 0 eine 1 und umgekehrt.

    Also sind diese Fälle möglich:

    Pin1 Pin2 UND NICHT Pin3 0 0 0 1 1 0 1 0 1 1 1 0 0 1 1 1 1 1 0 0

    Da Pin 1 und 2 in meiner Schaltung verbunden sind, gibt es nur zwei Möglichkeiten. Beide Eingänge auf 0 oder beide auf 1.
    Und dabei kommt am Ausgang immer genau das Gegenteil von dem Raus, was man reingetan hat. Aus 0 wird 1 und aus 1 wird 0. Durch das Verbinden der beiden Eingänge ist aus NAND ist ein NOT geworden.

    Heute fliegt die Verbindung der beiden NAND Eingänge zum Minus Pol raus. Dafür verbinde ich die beiden per Megaohm Widerstand mit dem Plus Pol. Die Anleitung sagt: “Nun zieht der Widerstand die Spannung auf 1 hoch.”

    Das Ergebnis am Ausgang ist 0, denn die LED leuchtet nicht.

    Und jetzt kommt die Pointe: Wenn man mit dem Finger den Widerstand mit dem blanken Draht verbindet, leuchtet die LED:

    Warum? Die Anleitung sagt, der Finger habe angeblich einen geringeren Widerstand, als der 10 Megaohm Widerstand und deshalb “zieht der Finger die Spannung auf 0″ runter. Ich staune.

    Ich möchte das sehen und versuche zu messen, wieviel Volt am Eingang liegt. Dazu verbinde ich das Spannungsmessgerät mit Pin1 und dem Minuspol. Das ist übrigens genau das was ich eben mit dem Finger gemacht habe, nur dass mein Finger keine Spannungsanzeige hat.

    Ergebnis: die LED leuchtet. Ist der Widerstand des Spannungsmessgeräts genauso wie der meines Fingers kleiner als die 10 Megaohm des Widerstands?

    Gelernt: Habe die Übersicht verloren.

    December 03 2013

    Adventskalender 4/24

    Tür 4.

    Tja-haaa. Reingelegt. So billig wie das anfing geht das nicht weiter.

    Ich erblicke einen CMOS-IC 4093. So ein CMOS-IC 4093 enthält 4 NAND Schaltungen. Und eine davon befindet sich genau an den Beinen 1-3, von Links an gezählt. Und an die soll ich nun die LED und den Vorwiderstand hängen.

    Gemacht. Ergebnis: Die LED leuchtet. Ich bin erstaunt.

    Gelernt:
    CMOS gibt es nicht nur in Fotoapparaten. In ein IC passen 4 NAND Schaltungen hinein. Wenn man Drähte und eine LED an eine NAND Schaltung hängt leuchtet die LED.
    Und jetzt gehe ich googlen, was da passiert ist.

    Tags: blafasel

    December 02 2013

    Adventskalender 3/24

    Tür 3:

    Rot isolierter Draht.

    Daraus soll ich einen Schalter bauen:

    Dabei gelernt:
    Wenn man den Stromkreis schliesst, geht das Licht an. Inneren Aufbau des Breadboards verinnerlicht.

    Tags: blafasel

    Adventskalender 2/24

    Tür 2:

    Ein Breadboard. Und ein Stecker für die 9 Volt Batterie.

    Damit kann man den Versuchsaufbau von gestern gleich viel professioneller wiederholen:

    Dabei gelernt:

    Elektronikversuche gehen auch ohne Klammern und Federn. Ich hatte vor ca. 30 Jahren einen EE2000 Experimentierkasten von Philips. Und ich spüre bei dem Gedanken an den gleich wieder den Schmerz in den Fingern. Aber auch den Geruch der Bauteile und die Sehnsucht nach dem ultimativen grossen Kasten mit der der Fernsehröhre.

    Tags: blafasel

    December 01 2013

    Adventskalender 1/24

    Dieses Jahr gibts bei mir einen Adventskalender mit Elektronikexperimenten. Den hab ich letztes Jahr zu spät entdeckt und dieses Jahr gab es ihn auch nur weil die beste Ehefrau von allen, Frau K, mir persönlich einen von Conrad geholt hat. Nachdem die Nasen mir einen fast leeren Karton, Inhalt ein Zettel: “Kalender sind Ausverkauft” geschickt haben.

    Hier ist er also:

    Und hinter Tür 1 befand sich:

    Ein Widerstand und eine Leuchtdiode.

    Wenn man beides richtig rum an eine Batterie dranhält:

    Leuchtet die Leuchtdiode! Faszinierend.

    Dabei gelernt:
    Das kurze Bein ist die Katode. Das Gehäuse ist auf der Seite der Katode flach. Die Katode gehört an den Minuspol. Eselsbrücke:
    Die Katze macht miau

    Tags: blafasel

    November 24 2013

    kjo

    August 19 2013

    Flug über einem Sommerfest

    Da der Kamerahalter immer noch nicht montiert ist, haben wir mal wieder eine Kamera an den Mikrokopter getaped. Die X100 war zu Widerspenstig, daher musste ein iPhone herhalten. Die Landung im Baum haben Kamera und Quadrotor schadlos überstanden.

    Tags: Fliegen

    August 18 2013

    Flug in die Wolken

    So sieht es im Cockpit der ParkZone T-28 “Trojan” aus, wenn man sie in die tiefhängenden Wolken steuert.

    Tags: Fliegen

    May 28 2013

    February 11 2013

    kjo
    Reposted byppsz ppsz

    October 09 2012

    kjo
    1553 9ac1
    Reposted fromthegirl thegirl viaviirus viirus
    kjo
    Lerne masturbieren
    Reposted fromdrecksack drecksack viaviirus viirus
    kjo

    Studie: Lieferwagen für Schulessen haben mehr Vitamine im Tank als auf Ladefläche





    Benzintanks von Lieferwagen für Schulessen enthalten mehr Vitamine und Mineralstoffe als die Fracht im Laderaum. Das ergab eine neue Studie, die am Montag in Berlin vorgestellt wurde.

    Von Januar bis August hatten Wissenschaftler des Albert-Schlotz-Instituts deutschlandweit 1000 vollgetankte und beladene Lieferwagen von Catering-Firmen für Schulessen untersucht. “Bei 800 Fahrzeugen, die E10-Benzin getankt hatten, fanden wir im Tank 1200 mg Vitamin E und 400 mg Vitamin A”, sagte Studienleiter Karsten Sauerbein am Montag. In der Ladung aus vorgekochten Mahlzeiten seien hingegen nur jeweils 2 mg Vitamin A und ein halbes Vitamin-E-Molekül nachgewiesen worden. Bei weiteren 150 Autos, die mit Biodiesel angetrieben wurden, sei der Nährstoffvorsprung des Treibstoffs sogar noch größer gewesen. “Zudem war der Kraftstoff im Gegensatz zur Fracht vollkommen keimfrei”, so Sauerbein, “und zwölfmal mehr Folsäure verließ den Wagen durch den Auspuff statt durch die Ladetür.”

    Ginge es nach den Forschern, “würde besser der Tankinhalt zu Pausensnacks gepresst und die Essensladung verfeuert.” Der Bundesverband der Schul-Caterer wies diese Forderung jedoch umgehend zurück: “Biokraftstoff  ist doch viel zu wertvoll, um ihn zu verfüttern. Schließlich ist ein Liter Benzin fünfmal teurer als eine unserer leckeren Schulmahlzeiten.”

     

    September 15 2012

    kjo
    Reposted fromeat-slow eat-slow viaviirus viirus
    kjo
    6478 06ab
    Reposted fromkjuik kjuik
    Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
    Could not load more posts
    Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
    Just a second, loading more posts...
    You've reached the end.

    Don't be the product, buy the product!

    Schweinderl